Eisen(III)chlorid 40% in flüssiger Form (Eisenchlorid Eisentrichlorid Ferrichlorid)

Allgemeine Informationen zur Eisen-(III)-chlorid:

Eisen(III)chlorid (Eisen-3-chlorid, Eisenchlorid, Eisentrichlorid, Ferrichlorid) wird häufig zum Ätzen von Platinen eingesetzt.

Eisen(III)-chlorid kann Kupfer oxidieren und lösen; deshalb kann man
wässrige Eisen(III)-chlorid-Lösungen zum schonenden Ätzen von Leiterplatten verwenden

In wässriger Lösung wird es beim Textildruck als Oxidationsmittel und Farbbeize eingesetzt, in der Medizin zur intravenösen Substitution bei schweren Mangelzuständen und als blutstillendes Mittel (Hämostyptikum bzw. Adstringens, in Deutschland nicht mehr im Handel), für Korrosionsprüfungen (nach ASTM G48A) und zum Ätzen von Metallen (z. B. beim Kupfertiefdruck) und von Platinen bei gedruckten Schaltungen und bei der Herstellung von Farbstoffen (z.B. Anilinschwarz).

Eisen(III)-chlorid wird zur Bindung von Schwefelwasserstoff, zur Phosphatfällung und weiterhin als Fällmittel bei der Simultanfällung sowie  allgemein bei der biologischen Abwasserreinigung als Flockungsmittel.Viell verwendet. In der chemischen Industrie wird es als selektiv wirkender Katalysator bei vielen Friedel-Crafts-Reaktionen eingesetzt. Phenole ergeben mit Eisen(III)-chlorid grün oder blau gefärbte Komplexe und können so nachgewiesen werden. Durch Zusatz von Kaliumhexacyanoferrat(II) kann das Pigment Berliner Blau erzeugt werden.(Quelle: Wikipedia)

Informationen zum Produkt:

Eisen(III)-chlorid (FeCl3) 40% wässrige Lösung in technischer Qualität.

(Wichtig für Ihren Preisvergleich: Kristallines Eisen(III)-chloridhexahyrat (d.h. der manchmal angebotene Feststoff) enthält wegen des Kristallwassers auch nur 60% Eisen(III)-chlorid). Bereits 1,5 kg der hier in flüssiger Form angebotenen Lösung entsprechen somit 1 kg des kristallinem Eisen(III)-chlorid-hexahydrat.).

Nach unseren Erfahrungen wird für das ätzen häufig eine 22,5%ige Lösung von FeCl3 eingesetzt. Um diese Konzentration mit unserer Lösung zu erhalten, müssen Sie 562 g unserer Lösung zu 438 g Wasser geben.

 Anwendungs- und Sicherheitshinweise auf dem Etikett beachten!

Allgemeine Informationen zur Eisen-(III)-chlorid: Eisen(III)chlorid (Eisen-3-chlorid, Eisenchlorid, Eisentrichlorid, Ferrichlorid ) wird häufig zum Ätzen von Platinen eingesetzt.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Eisen(III)chlorid 40% in flüssiger Form (Eisenchlorid Eisentrichlorid Ferrichlorid)

Allgemeine Informationen zur Eisen-(III)-chlorid:

Eisen(III)chlorid (Eisen-3-chlorid, Eisenchlorid, Eisentrichlorid, Ferrichlorid) wird häufig zum Ätzen von Platinen eingesetzt.

Eisen(III)-chlorid kann Kupfer oxidieren und lösen; deshalb kann man
wässrige Eisen(III)-chlorid-Lösungen zum schonenden Ätzen von Leiterplatten verwenden

In wässriger Lösung wird es beim Textildruck als Oxidationsmittel und Farbbeize eingesetzt, in der Medizin zur intravenösen Substitution bei schweren Mangelzuständen und als blutstillendes Mittel (Hämostyptikum bzw. Adstringens, in Deutschland nicht mehr im Handel), für Korrosionsprüfungen (nach ASTM G48A) und zum Ätzen von Metallen (z. B. beim Kupfertiefdruck) und von Platinen bei gedruckten Schaltungen und bei der Herstellung von Farbstoffen (z.B. Anilinschwarz).

Eisen(III)-chlorid wird zur Bindung von Schwefelwasserstoff, zur Phosphatfällung und weiterhin als Fällmittel bei der Simultanfällung sowie  allgemein bei der biologischen Abwasserreinigung als Flockungsmittel.Viell verwendet. In der chemischen Industrie wird es als selektiv wirkender Katalysator bei vielen Friedel-Crafts-Reaktionen eingesetzt. Phenole ergeben mit Eisen(III)-chlorid grün oder blau gefärbte Komplexe und können so nachgewiesen werden. Durch Zusatz von Kaliumhexacyanoferrat(II) kann das Pigment Berliner Blau erzeugt werden.(Quelle: Wikipedia)

Informationen zum Produkt:

Eisen(III)-chlorid (FeCl3) 40% wässrige Lösung in technischer Qualität.

(Wichtig für Ihren Preisvergleich: Kristallines Eisen(III)-chloridhexahyrat (d.h. der manchmal angebotene Feststoff) enthält wegen des Kristallwassers auch nur 60% Eisen(III)-chlorid). Bereits 1,5 kg der hier in flüssiger Form angebotenen Lösung entsprechen somit 1 kg des kristallinem Eisen(III)-chlorid-hexahydrat.).

Nach unseren Erfahrungen wird für das ätzen häufig eine 22,5%ige Lösung von FeCl3 eingesetzt. Um diese Konzentration mit unserer Lösung zu erhalten, müssen Sie 562 g unserer Lösung zu 438 g Wasser geben.

 Anwendungs- und Sicherheitshinweise auf dem Etikett beachten!

Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 Liter (ca. 1,5 kg) Eisen-III-chlorid 40%ige Lösung Eisenchlorid Eisentrichlorid Ferrichlorid 1 Liter (ca. 1,5 kg) Eisen-III-chlorid 40%ige...
1Liter (ca. 1,5 kg) Eisen(III)-chlorid (FeCl3) 40% wässrige Lösung in technischer Qualität. (Wichtig für Ihren Preisvergleich: Kristallines Eisen(III)-chloridhexahyrat enthält wegen des Kristallwassers auch nur 60% Eisen(III)-chlorid)....
Inhalt 1.5 Kilogramm (9,93 € * / 1 Kilogramm)
14,89 € *
5 Liter (7kg) Eisen-III-chlorid 40%ige Lösung Eisenchlorid Eisentrichlorid Ferrichlorid 5 Liter (7kg) Eisen-III-chlorid 40%ige Lösung...
5Liter (7kg) Eisen(III)-chlorid (FeCl3) 40% wässrige Lösung in technischer Qualität. (Wichtig für Ihren Preisvergleich: Kristallines Eisen(III)-chloridhexahyrat enthält wegen des Kristallwassers auch nur 60% Eisen(III)-chlorid). Bereits...
Inhalt 7 Kilogramm (3,56 € * / 1 Kilogramm)
ab 24,89 € *
10Liter (14kg) Eisen-III-chlorid 40%ige Lösung Eisenchlorid Eisentrichlorid Ferrichlorid (Kein Ausla 10Liter (14kg) Eisen-III-chlorid 40%ige Lösung...
10Liter (14kg) Eisen(III)-chlorid (FeCl3) 40% wässrige Lösung in technischer Qualität. (Wichtig für Ihren Preisvergleich: Kristallines Eisen(III)-chloridhexahyrat enthält wegen des Kristallwassers auch nur 60% Eisen(III)-chlorid)....
Inhalt 14 Kilogramm (3,56 € * / 1 Kilogramm)
ab 49,89 € *
Zuletzt angesehen